Schnelle DIY-Serviettenringe und angemalte Fake-Eier = meine Oster-Tischdekoration 2021

Und wieder eine Oster-Tischdekoration

Mittlerweile muss ich schmunzeln. Ich töne immer, dass ich gar nicht so auf Osterdeko stehe, eher auf Osterdeko light. Wenn man sich aber mal meinen Blog anschaut, dann gibt es zu Ostern mehr Einträge als zu Weihnachten oder gar irgendeiner anderen Deko.

Et is wie et is. Irgendwie scheint mir zum Thema Ostern immer noch etwas einzufallen.

Dieses Jahr habe ich mit Max Hasenöhrchen-Serviettenringe ganz einfach aus Pfeifendraht gebastelt. Und schwarze Kunststoffeier aus dem Baselbedarf mit weißem Tafelmarker bemalt. So werden uns auch diese Eier lange begleiten und sind nicht so vergänglich.

Ein paar Tischdekorationen habe ich hier festgehalten.

Alle Textilien von www.textilwerk.com Pfeifenreiniger, Stifte und Eier von www.idee-shop.com
*werbung

Fröhliche Eiersuche
Eure Susanne

Teile diesen Beitrag
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.