DEKO: HALLOWEEN DEKO MAL ANDERS UND SCHNELL GEMACHT

thumb_SAM_4021_1024

Ihr Lieben,

den Gedanken, eine schöne Halloween-Deko zu basteln, kam schon rund vor einem Monat, weil wir zu Halloween Gäste haben. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich, da ist ja noch sooooo viel Zeit, das schaffe ich locker und im Urlaub kann ich schön alle Zutaten bestellen und gut ist.

Tja, so weit liegen die Wunschvorstellung und die Realität dann auseinander. Am Montag bin ich aufgewacht und eine kleine Blog-Panikattacke überkam mich, denn unter Berücksichtigung der Lieferzeiten konnte ich nicht mehr die schönen Boo-Geist-Cake Topper dekorieren und es musste improvisiert werden.

Also wird hier schon seit drei Tagen gesprüht und gebastelt und dabei raus gekommen ist eine Deko, die, wie ich finde, nicht nur an Halloween stehen bleiben kann, sondern bis kurz vor Weihnachten (…die Mühe, obwohl alles relativ schnell geht, soll sich ja lohnen…).

Als allererstes habe ich mir Sprühfarbe in Weiß, Schwarz und Kupfer besorgt und schöne Kürbisse. Die Sprühfarben gibt es auch in trendigem Mattweiß und Schwarz. Leider habe ich aber nirgendwo Kupfermatt bekommen und da ich den Mix aus matt und glänzend nicht stimmig finde, habe ich mich für glänzende Sprühfarben entschieden

Die Kürbisse werden am besten draußen ansprüht und über Nacht getrocknet.

Diesmal habe ich nicht den ganzen Kürbis ausgehöhlt, sondern nur die Hälfte und eine schöne Sukkulentenpflanze eingesetzt. Ebenso habe ich es mit dem Teelicht gemacht.

thumb_SAM_3946_1024

Am besten, Ihr höhlt erst den Kürbis aus und besprüht dann alles.

Die Kürbisse könnte man anschließend noch beschriften und mit Chevron Muster oder Streifen bemalen. Ich habe mich diesmal für die klassische Variante entschieden. Zu den normalen Teelichtern habe ich noch Chevron Cupcake Behälter gestellt und sie mit Teelichtern bestückt. ….und Gruselige Deko mit Spinnen und lauter ekligen Dingen gibt es dann nächstes Jahr wieder :-).

thumb_SAM_3964_1024

thumb_SAM_3996_1024

thumb_SAM_3985_1024

thumb_SAM_3987_1024

Wie es weiter geht…..Am Wochenende gibt es noch etwas Schönes zum Aufwärmen für Euch und nächste Woche stelle ich Euch ein schönes und trendiges Produkt inklusive Leserrabatt vor, dass Ihr vielleicht schon für das eine oder andere Weihnachtsgeschenk nutzen könnt.

….und dann geht es nächste Woche mit großen Schritten an die Adventskalenderproduktion. Der lieben Moni von LadyStil habe ich nämlich letzte Woche quasi auf Instagram versprochen, bei ihrer schönen Adventskalender-Aktion mit zu machen. Und jetzt habe ich den Salat (Stress) :-). Nein, natürlich nicht (DOOOCH!!!) ….

Aber eigentlich auch gut, denn dann ist man Ende November entspannt. Da ich schon jahrelang Adventskalender für meinen Mann und Sohn und meine Liebsten bastele, habe ich doch endlich mal Ende November nicht den totalen Stress und kann mehr die Weihnachtsmärkte genießen. In dem Sinn: PROST Moni.

….das habe ich übrigens auch schon mit der Weihnachtspost vor, die ich jedes Jahr selber schreibe und für die Fotos ausgesucht und nachgemacht werden müssen…Etiketten drucken…nette Gedanken einfallen lassen…Sternaufkleber kaufen und und und……vielleicht auch ein kleiner Anti-Stress-Tipp für Euch?! Weihnachtspost schon im November erledigen.

Was werde ich Zeit haben :-)…….jeden Tag einen Vollmilch-Trauben-Spieß und Punsch auf dem Weihnachtsmarkt…..HEAVEN!! Wie war das mit der Wunschvorstellung und der Realität??!! :-)

Habt eine schöne Restwoche und lasst es Euch gut gehen,
Susanne

thumb_SAM_3995_1024

thumb_SAM_3966_1024

images2

Verlinkung: Deko-Donnerstag 

(Visited 1.280 times, 2 visits today)

14 Kommentare

                Schreibe einen Kommentar

                Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.