#citytour: Mein leckeres München. Tipps kulinarisch & Interior! *Werbung

*Werbung, da Verlinkungen für mein leckeres München 

Dieses Jahr wurde ich so viel wie noch nie von Euch angeschrieben, ob ich Restaurant und Frühstückstipps für Eure München Besuche habe. Anstatt direkt zu reagieren und einen Blogpost zu schreiben, habe ich mir in Einzelnachrichten die Fingerchen wund getippt. Daher gibt es hier Teil 1 Mein “leckeres München”. Zudem findet Ihr unten noch ein paar Interior Shops, die nah bei einander liegen.

Hier also meine momentanen (Juni 2018) Liebligstipps. Wobei ich das Wort momentan auch schnell wieder streichen kann, denn die angegebenen Restaurants sind keine Strohfeuer sondern schon jahrelange Dauerbrenner bei mir. Jetzt aus der Sicht des schon lange anhaltenden sonnigen Wetters (alle Tipps auch bestens für kühlere Tage geeignet) hier eine KLEINE Auswahl meiner Liebsten:

Kaisergarten (Frühstück bis Dinner) hier

Der Kaisergarten in der Kaiserstraße ist seit der ersten Stunde eins meiner Lieblings- Restaurants für gute, regionale Küche mit Raffinesse. Der kleine Biergarten ist für mich einer der schönsten der Stadt. Klein aber so fein und, wie alle Restaurants der Familie Thatenhorst (Theresa, Seerose, Freebird, Occam Deli), eine absolut sichere Bank! Das Frühstück am Wochenende draussen oder Lunch/ Dinner ist immer zu empfehlen. Die liebevolle Deko drinnen setzt sich auch draussen fort.

Kaisergarten, München

Foto Kaisergarten

Foto Kaisergarten

Foto Kaisergarten

Restaurant Theresa Grill & BAR (Dinner) hier

Nein, ich bekomme kein Geld von Familie Thatenhorst für die erneute Erwähnung eines ihrer Restaurants :-). Sie können es einfach! Ich weiß nicht, wie viele Events ich dort schon erlebt habe oder, als ich noch im Westwing Marketing war, selber mit veranstaltet habe. Egal ob ich privat da war, Gast war oder wir selber das Event veranstaltet haben, das Essen ist more than heaven. Sehr fleischlastig, auch Fisch und vor allem auch für Vegetarier wird immer etwas Leckeres gezaubert. Restaurantleiter Johannes liebe ich, weil er nicht nur super nett ist, sondern auch für alles eine Lösung findet. Die Theresa Bar gleich daneben ist für mich interiormässig eine der Schönsten der Stadt.

Foto Theresa Grill

Foto Theresa Grill

Foto Theresa Grill

Foto Theresa BAR

Foto Theresa BAR

Schwabinger Wassermann (Frühstück bis Dinner) hier

Auch immer eine sichere Bank. Vor allem die vielfältige Frühstückskarte lässt überhaupt keine Wünsche offen. Achtung: am Wochenende empfiehlt es sich zu reservieren. Wie aber überall in München.

Foto Schwabinger Wassermann

Foto Schwabinger Wassermann

Foto Schwabinger Wassermann

KOI (Lunch/ Dinner) hier

Einer meiner asiatischen Lieblings-Restaurants (haha und wieder ne sichere Bank). Ich habe dieses Restaurant schon so vielen Instagramern empfohlen und nicht einer kam mit einem negativen Feedback. Das Interior ist einfach spitze, die Musik, das Essen, einfach das ganze Ambiente einfach top. Nebenan gibt es auch das Rocca Riviera, das zum gleichen Besitzer gehört. Das Rocca Riviera ist interiormäßig top notch und oben wie unten ein Highlight! Allerdings hat mich der Service und die Küche nicht ganz umgehauen.

Foto KOI

Stereo Café (Frühstück und Snacks) hier 

Allein ein Blick auf die Website lässt erahnen, dass es sich hierbei um ein sehr instagramable Café handelt :-). Aber nicht nur die Optik ist hier Programm. Ebenso die ganzen Leckereien, die ich schon fast rauf und runter gegessen habe. Klein aber fein und manchmal muss man anstehen. Ein Blick in den super coolen Herren Shop unten lohnt sich ebenso bei Wartezeiten.

Stereo Café

Buffet KULL (Dinner) hier 

Allein der Blick auf die Speisekarte macht Lust, in diesem szenischen Restaurant zu essen. Und dass sich die Speisen nicht nur gut lesen, sondern wirklich ausgezeichnet schmecken und öfters getestet sind, lässt mich dieses wirklich schöne Restaurant mit 1A Service hier erwähnen. Top Tip.

Foto Buffet KULL

Bar am Seehaus (just for good weather) hier 

Die Bar am Sehaus wurde jetzt schon ausgiebig getestet und ist integriert im Biergarten am Seehaus. Wunderschön, wie ich finde, und man kann das Essen aus dem direkt angrenzenden Biergarten holen und die Getränke an der BAR bestellen. Sollte das Wetter dann doch mal schlecht sein, kann man im Seehaus auch ausgezeichnet essen.

BAR am Seehaus

Mary`s Coffe Club (all about Breakfast & Snacks) hier

Hinzufügen möchte ich diesen neuen Breakfast-Spot in München. Nicht nur, dass alle Gerichte ziemlich fotogen rüber kommen …auch der Geschmack der Gerichte ist suuuuperlecker. Da das Café nur eine Radelmeile entfernt liegt, ist es perfekt für Wiederholungstaten. Als Kaltgetränk kann ich Euch die Iced Coconut Latte empfehlen: Nicht so süß und erfrischend (siehe mein Bild unten rechts).

 

Das waren ein paar meiner Lieblingsläden und die Liste wird bestimmt auch noch mal aktualisiert. Jetzt ist sie erstmal auf dem Stand von Juni 2018. Hier findet sich für jeden etwas, ob zu zweit oder mit Kind und Kegel. Mit Kind ist vor allem die Bar am Seehaus geeignet, weil es im Biergarten viel zu sehen und einen Kinderspielplatz gibt.

Da ich auch immer nach Empfehlungen für Interior Läden gefragt werde, gibt es hier mal 4 Empfehlungen, die für einen München Trip gut geeignet sind, da sie zentral sind und nah beieinander. Dennoch sind es längst nicht alle Tipps für schöne Interior Geschäfte oder Lieblingsgeschäfte…..

SOIS BLESSED hier “A place full of LOVE and BEAUTY. Explore our unique assortment of fashion, lifestyle and interior products.” PS. Hier bekommt ihr auch ein wunderbares Frühstück und einen kleinen Innenhof gibt es auch….

ROOM TO DREAM hier “Im Room to Dream findest Du Dinge, in die Du Dich verlieben wirst, weil sie so sind, wie sie sein müssen.  Möbel im unverwechselbar leichten, skandinavischen Wohlfühl-Stil und handverlesene  Accessoires, die aus Deinem Zuhause das machen, was es sein soll: eine ganz persönliche Oase des Glücks.”

AMBIENTE DIRECT hier “Modernes Wohndesign, Trends und Inspirationen”

OBERPOLLINGER 4. Etage Home Kollektion hier “Ich bin ja ein bekennender Oberpollinger Fan und shoppe dort super gerne. Meistens fange ich ganz unten an und dann geht es weiter ins Beauty Department und so geht es Etage für Etage höher und in der 4. Etage findet man eine tolle Auswahl an sehr coolen Marken wie Ferm Living, Marimekko, Pulpo etc. etc. Und wenn man dann noch nicht genug hat, kann man sich mit einem Kaltgetränk oben auf die Dachterrasse setzen. Unbedingt zu empfehlen auch für einen gemütlichen Regen-Shoppingtag, da man hier den ganzen Tag verweilen kann.”

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren.

Herzlichst,
Eure Susanne

 

 

 

 

(Visited 721 times, 47 visits today)

4 Kommentare

  1. Stimmt. Meiner ist auch weg. Aber ich laufe ja sowieso, wenn ich in München bin mit Deiner Liste auf dem Handy rum Süsse. Interior kannst Du gern noch ausweiten.
    Schönen Tag Liebes

    • Liebe Rose,

      eigentlich habe ich nur zwei neue Tipps hinzugefügt und dann wurde die ganze Seite geschrottet und alle Kommentare von Juni/ Juli sind auch weg. Manchmal verstehe ich WordPress nicht aber jetzt sieht es wieder gut aus. Ich hoffe, Du hast Deinen Esstisch gefunden?

      Liebe Grüße,
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.