#traveldiary: Madrid – 48 Stunden, Rucksack, 25 Grad und viel zu entdecken im Frühling *Werbung selbstbezahlt

Madrid, die Hauptstadt Spaniens, war mein Auftakt zu “Me, Myself and I“. Viele von Euch haben mich angeschrieben, während der Storys, wie mutig sie es finden, alleine ein Wochenende in einer fremden Stadt zu verbringen und wie ich mich damit fühle. Weiterlesen