Mein neues Blind-Date Sofa von SOFAZEIT.eu *Werbung

*Dieser Post enthält Werbung für SOFAZEIT.eu

Heute möchte ich Euch gerne mal unser neues Sofa genauer vorstellen. Mittlerweile wohnt es schon fast 2 Monate bei uns und musste ausgiebig beschnuppert werden. Auch wenn ich es Euch in allen Einzelheiten schon etwas früher vorstellen wollte, musste ich mich zudem ja auch erst mal daran gewöhnen.

Nicht an den unglaublich guten Komfort, den es hat, denn man liegt so was von bequem darauf, das kann ich Euch schon verraten. Nein, eher an die Farbe weiß und wie gehe ich damit um. Ist das Sofa fleckenanfällig? War es eine gute Entscheidung doch kein Eckteil zu nehmen? Ist es dadurch nicht etwas zu lang? War es nicht zu gewagt ein Sofa komplett online zu bestellen ohne je darauf gelegen zu haben? Und und und….

All diese Fragen beantworte ich Euch gerne und wir mussten ja auch erst mal eine Zeit auf dem Sofa wohnen, bevor ich es Euch empfehlen kann oder nicht.

Als die Firma SOFAZEIT.eu aus Österreich angefragt habe, ob ich mir eine Kooperation vorstellen kann, habe ich mir die Website angeschaut und dachte mir, ne, ich weiß nicht so recht, ob ich dort ein Sofa für uns finde.

Dann stach mir aber das Sofa Milano ins Auge, allerdings in grau mit weißer Einfassung….. und dann kam es…..mein Kopfkino und meine Erinnerung an genau das Sofa, dass ich vor Jahren in New York bei Barneys gesehen habe und in das ich mich verliebt habe, welches weiß war und eine schwarze Einfassung hatte, war ganz plötzlich wieder ganz präsent.

Langer Rede kurzer Sin: Die Gedanken flogen…. und ich hinterher! … und es ließ sich nicht mehr stoppen, von dem Sofa zu träumen. Am nächsten Morgen wusste ich: Ja, ich möchte es wagen. Ich möchte ein Sofa komplett online bestellen ohne je drauf gesessen zu haben, ohne das fertige Ergebnis auch je zu sehen zu bekommen, denn das Sofa gab es bei SOFAZEIT.eu so nicht. Und abgebildet war es nur mit Eckteil und in grau.

Wie wollte ich es denn? Es sollte weiß, oder sehr hell sein. Eine schwarze oder graue Einfassung und es sollte kein Eckteil haben und deswegen 3,40 m lang sein und ich wollte, dass es nicht bis zum Boden geht, sondern dass man darunter staubsaugen kann.

Diese Anfrage stellte ich an SOFAZEIT.eu und nach einer Woche hatte ich eine Skizze, wie das Sofa von der Konstruktion her aussehen würde und ich bekam mindestens 15 Stoffproben zugesandt.

Noch immer war ich positiv gestimmt (und um gleich mal die Spannung aus diesem bedeutungsschwangeren Satz zu nehmen, ich bin es heute noch) und habe mich für einen sehr hellen strukturierten Stoff entschieden und das GO erteilt.

Ich glaube, keine 5-6 Wochen später war mein Sofa nach meinen Wünschen gebaut und zur kostenlosen Anlieferung inkl. Aufbau bereit, um ein Teil unserer Familie zu werden.

Sind wir zufrieden? Ja sehr! Wir haben alle gesagt, dass man viel besser als auf der „alten“ Couch liegt. Nicht weil die vorherige Couch durchgelegen war. Nein, das nicht. Weil die Federung und Polsterung einfach sehr sehr bequem sind. Fast wie ein Bett.

Zudem haben alle drei gut Platz darauf und es wird nur gestritten, wer ganz oben liegt, aber das ist schon immer so gewesen, auch bei der Couch davor.

Es bleibt die Frage: Ist dieses oder generell ein weißes Sofa fleckenanfällig? (der Bezug ist nicht abnehmbar)

Wenn ich diese Frage mit nein beantworten würde, dann würde ich lügen. Natürlich war es eine Herausforderung, gerade bei dem schönen Sommer der vergangenen Wochen, nicht mit nackten Füßen und Schmutz an den Füßen auf das Sofa zu springen und zudem noch eingecremten Beinen. Und natürlich ist dies auch passiert, weil ich nicht andauernd STOOOOP rufen und mit so einem Möbel entspannt umgehen möchte. Und siehe da. Diese Entspanntheit hat sich auch auf das Sofa übertragen, denn es waren kaum Flecken zu sehen und wenn, dann kamen die von mir. Ich habe mich an die Herstellerinfo gehalten und die kleinen Flecken mit destilliertem Wasser abgetupft und das Sofa sieht nach wie vor einwandfrei aus.

Anbei bestimmt auch für Euch interessant, die Flecken-Hilfe für alle möglichen Stoffarten vom Hersteller hier.

Und wenn Ihr noch Tipps habt, dann freue ich mich noch auf Eure Nachrichten.

Damit Ihr mal ein Gefühl bekommt. Das Sofa Milano, wie abgebildet hier kostet inkl. Versand und Aufbau Österreich oder Deutschland Euro 1.546,.-

Meine Sonderanfertigung, genau nach meinen Wünschen, Sofa ohne Eckteil 3,40 cm lang, Stoff Sonderwunsch Euro 1.986,-

SOFAZEIT.eu versendet sowohl nach Deutschland als auch nach Österreich kostenlos und stellt die Ware dort auf, wo man es wünscht. Auch der Rückversand ist kostenlos.

Ich finde, der Preis ist wirklich fair für Sonderanfertigung oder Normalbestellung. Für all meine Wünsche hat man ein offenes Ohr gehabt und die Umsetzung geschah sofort. Es war zwar ein Nervenkitzel, als die Herren von SOFAZEIT.eu geklingelt haben und das gute Stück vor der Tür stand, aber der hat sich absolut gelohnt!

Die letzten Sätze schreibe ich auch gerade auf dem Sofa liegend…bevor mir die Augen zu fallen.

Habt es fein!
Eure Susanne

(Visited 1.411 times, 7 visits today)

6 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.