FOOD: DER BESTE PUDDING-APFELKUCHEN MEINER FREUNDIN ISI

Ihr Lieben, bevor wir zum Kurztrip nach Bella Italia abrauschen, habe ich hier noch ein besonders leckeres (und schnelles :-)) Apfelkuchenrezept mit ganzen Äpfeln und Puddingfüllung. Vielleicht für die Daheimgebliebenen als Pfingstkuchen.

 Wir haben den Kuchen vor ca. 4 Wochen bei meiner Freundin Isi gegessen und seitdem schwebe ich….naja, nicht wirklich, denn ein Stück ist pures Hüftgold…. aber ich sage nur: HEAVEN!!!

 (…sorry, Mama, Dein Rezept ist DAS beste Apfelkuchen-Rezept, aber das hier ist ja mit Pudding :-))

Hier das Rezept:

Teig:
150 g Butter
100 g Zucker
250 g Mehl
1 Ei
1 Packung Vanillezucker
½ Beutel Backpulver
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und in eine gefettete Springform (26 cm) geben und einen Rand hochziehen

Belag:
8 Äpfel (Boskop oder Braeburn) schälen und Kernhaus ausstechen und auf dem Teig verteilen

 Guss:
750 ml süße Sahne
100 g Zucker
1 Packung Vanillepudding
Alle Zutaten aufkochen und noch heiß über und in die Äpfel gießen

 Ca. 1 Stunde bei 170 Grad backen. Abkühlen lassen und genießen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ich wünsche Euch ein sonniges „langes“ Pfingstwochenende.

Liebe Grüße,
Eure Susanne

11 Kommentare

  1. Kompliment :)

    Liebe Susanne,
    normalerweise halte ich mich bei Blogs ja immer dezent im Hintergrund.
    Als ich dich allerdings auf Instagram entdeckt habe und kurz darauf deinen Blog ausfindig gemacht habe,
    war ich mehr als begeistert. So habe ich mich heute kurzerhand entschlossen dir zu schreiben.
    Ich bin Lisa, 23, und vor einer Woche nach München gekommen um hier mit meinem Freund zusammenzuziehen und zu arbeiten.
    Erstmal (und das soll in keinem Fall geschleimt rüberkommen): dein Einrichtungsstil ist ein Traum! Du schaffst es, auf beeindruckende Weise eine stylische und trotzdem gemütliche Wohnung zu schaffen, ohne dass der Gedanke ‚Möbelhaus‘ aufkommt. Das stellt eine große Inspiration für mich dar und ist gerade jetzt eine große Hilfe. Ich hoffe sehr, unser erstes gemeinsames ‚Nest‘ auf vergleichbar liebevolle Weise einrichten zu können.
    Magst du mir Neumünchnerin vielleicht ein paar Geheimtipps verraten was Deko- bzw. Einrichtungsgeschäft angeht?
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend, mach weiter so!
    Herzlichst,
    Lisa

    • Liebe Lisa,

      ganz herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen. Ich freue mich immer sehr über Feedback.
      Gerne verrate ich Dir schnell ein paar Lieblingsläden in München:
      Room to Dream (darüber habe ich schon im Blog geschrieben)
      Stadthaus (darüber kommt bald eine Vorstellung)
      Boutique de Marie
      Online meistens über: petitcatrin.de, geliebteszuhause.de, myhomeflair.
      Wenn Du Fragen hast oder ich mal auf irgendetwas schauen soll… ich bin Dir gerne behilflich.

      Liebe Grüße,
      Susanne

  2. Liebe Susanbe, als stille Leserin muss ich Dir mal sagen, wie wunderbar Dein ganzer Blog ist. Toller Kuchen, ich mache ihn auf jedenfall nach. Alles Liebe Rike

  3. Was für ein schöner Kuchen. Genau mein Geschmack und ich probiere es am Feiertags-Dinnerstag aus und berichte es Dir. Liebe Pfingstgrüsse, Anja

Kommentar verfassen