#traveldiary: URLAUB IN EINEM TRAUM-FERIENHAUS OBERHALB VON CANNES

….und eine Hommage an die Freundschaft…..und einem schönen Goodie für Euch!

Ich weiß noch als wir Neujahr mit unseren Freunden aus Düsseldorf in unserem Ferienhaus in Österreich saßen und passende Onlineshops und Produkte für das neue Ferienhaus unserer Freunde in Frankreich gesucht haben….

Schnitt. Wir bekamen in den folgenden Wochen immer wieder mit, wie das wunderschöne Steinhaus in Frankreich mit dem anfänglichen Projektnamen Stoney (von Steinhaus) sich immer mehr entwickelte. Neue Böden bekam, neue Anstriche, Möbel, Deko und besondere neue Details. Wenn man das Haus vorher von innen gesehen hätte, hätte man sich NICHT vorstellen können, dass mal aus einer Raupe ein Schmetterling werden kann. Und mehr und mehr entwickelte sich Stoney zur Villa Magnifique.

Und daß dieses Haus den Namen zu Recht trägt, davon konnten wir uns die letzte Woche überzeugen. Wir waren sofort verliebt, als wir die wunderschöne Einfahrt durchs Tor rein gefahren sind. Alle. Inklusive Max….der aber, und das muss ich zugeben, tagelang dem Treffen seiner Pateneltern entgegenfieberte und sich wie wir auf das Treffen mit ….ich stocke….Heike und Thomas freute. (Für mich etwas ungewohnt, die beiden bei ihren richtigen Vornamen zu nennen, denn wir haben seit Jahren eingefleischte Spitznamen, aber die kann ich natürlich unter keinen Umständen verraten…pssst).

In diesem Post möchte ich Euch eigentlich das Haus näher bringen, das man auch mieten kann….aber ich möchte Euch auch kurz die Besitzer vorstellen, die das Haus mit einem wahnsinnigen Stilgefühl und Wärme eingerichtet haben, die man in jeder Ecke spürt.

Vor 22 Jahren habe ich Thomas kennengelernt. Das erste Mal sah ich ihn, als der große Thomas, der im Outfield auf dem Baseballfeld stand, mit Björn in der 2. Bundesliga Baseball spielte. Die beiden kennen sich schon seit über 30 Jahren und ich werde nie vergessen, wie toll die beiden in ihrer Baseball-Kluft aussahen. Wir wussten alle noch gar nicht so richtig, was uns die Zukunft einmal bringen wird.

Es wurde gebaut, geheiratet, viel verreist, umgezogen, manche Stürme oder Gewitterwolken des Lebens bekämpft und manche berufliche Veränderungen brachten verschiedene Städte mit sich. Aber eins war immer da: WIR 4! Mal nah, mal fern, mal nur einen Tag, mal Kurztrips, mal am Telefon…

Als wir letzten Donnerstag den Trip übers Wasser nach nach St. Tropez gemacht haben, hat der Skipper Heike kurzzeitig das Steuer übergeben und als ich nach hinten geblickt habe und meine Freundin am Steuer gesehen habe, war es genau das warme Gefühl, was schon immer da war, seit ich Heike kenne. Heike hat uns sicher durch die Wellen gesteuert. Genau mit dieser entschlossenen, vor allem bedingungslosen und liebevollen Art, wie sie unsere Freundschaft immer wieder zusammenhält, wenn alle mit dem „Leben beschäftigt“ sind und ein Nachricht kommt, dass einem sofort ein warmes „Jetzt-sofort-sehen-wollen-Gefühl“ vermittelt.

Wir sind schweren Herzens letzte Woche wieder nach Hause gefahren, nicht weil das wundervolle Haus, dass ich Euch gleich in vielen Einzelheiten fotografiert habe und zeige, so schön war. (Auch :-)) Nein, weil Freundschaft einfach nicht selbstverständlich ist. Und als Max unter Tränen seine Paten verabschiedete, weil er nicht heimfahren wollte, wusste ich einmal mehr warum….

Jetzt habt Ihr einen kleinen Vorgeschmack von den Besitzern der Villa Magnifique….und jetzt zeige ich Euch in einem Rundgang ein paar Einzelheiten…

Und wenn Euch das Haus genauso gut gefällt wie mir und Ihr einen Urlaub dort verbringen wollt, dann habe ich ein schönes Goodie für Euch: Bei einer Buchung erhaltet Ihr 5 Prozent Rabatt mit dem Stichwort Sweetlivinginterior. Weiter unten findet Ihr die Kontaktdaten.

Eindrücke von dem wunderschönen Haus in Le Cannet, oberhalb von Cannes…


Das Haus mit Pool…




Masterbedroom und Masterbad
(den schönen begehbaren Kleiderschrank gegenüber vom Masterbedroom habe ich nicht fotografiert) …


Die Gästezimmer…..


Essbereich, Küche und Wohnzimmer….


Die Außenküche (komplett ausgestattet mit Grill, Kochplatte und Kühlschrank und Loungebereich)…


Die Kontakdaten siehe hier: Villa Magnifique
I
nstagram siehe hier: villamanifique

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag,
Eure Susanne

(Visited 4.641 times, 8 visits today)

13 Kommentare

  1. Pingback: Viagra pills

  2. Pingback: Canadian cialis

  3. Pingback: Cialis online

  4. Pingback: Viagra canada

  5. Pingback: Discount cialis

  6. Oh, ich bin wirklich hin und weg… Von Deinen lieben Worten über Eure Freunde, die ich so nachvollziehen kann. Wir haben auch so Herzensmenschen, die uns so unendlich viel bedeuten. Und natürlich auch wegen dieses so wunderbaren Hauses, das, wie Du beschreibst mit ganz viel Herzblut zu so einem Traumhaus wurde. Sehr, sehr schön. Ich hätte sofort Lust, mit meiner Familie dorthin zu reisen. Link habe ich Ihnen schon geschickt. Danke dafür! Liebe Grüße aus HH, Verena

  7. Sehr toll susanne! Wir haben den inhabern gerade eine Mail geschrieben! Danke für den tollen Tipp und seh schön zu lesen wie du eure Freundschaft beschreibst. #lifegoals. Tobias

  8. Wuuuuuuuundeeeeerschöööööön❤❤❤ Danke für den visuellen Trip nach Südfrankreich Susanne ❤ und so schön geschrieben. Man merkt, was Du selber für ein Herz hast.

    Katrin aus Hamburg

  9. Liebe Susanne,

    das ist ein toller Post. Und ein wahres Traumhaus. Habe es mir gleich gemerkt.
    Danke dafür.

    Lieben gruss
    Leni

Kommentar verfassen