CITYTOR: BLICKFANG MESSE 2O15 MÜNCHEN

Wie gewünscht, möchte ich heute, für all diejenigen, die nicht kommen konnten, im Nachklapp zur blickfang design Messe, die am letzten Wochenende in München stattgefunden hat, meine persönlichen Lieblingsstücke vorstellen.

Wer die Messe noch nicht kennt. Die Blickfang Design Messe gibt es schon zum zweiten Mal in München. Bei diesem dreitägigen Design Shopping Event begegnet man jungen, internationalen Möbel-, Mode- und Schmuckdesigner persönlich und kann alles, was einem gefällt, vom Fleck weg kaufen. Mit 130 Ausstellern hat sich die Blickfang München dieses Jahr deutlich vergrößert und ist umgezogen in die Veranstaltungshalle Zenith. Vom 20.-22.03.15 ist die Blickfang in Stuttgart.

  1. Lieblingsstück

Bevor ich mit den Möbeln beginne, möchte ich Euch Moduletto vorstellen. Modueltto ist ein flexibles Notizbuch. Ich persönlich speichere schon viel in meinem Smartphone ab, aber Notizbuch und Stift habe ich IMMER dabei. Und ich bin so begeistert, dass ich noch zwei weitere Notizbücher möchte.

Und Mädels (auch vielleicht Jungs?), sooooo stylish, man kann es nicht anders sagen. Ich habe mir mein Moduletto in den Trendfarben 2015 zusammen gestellt: Cover hellblau, Einlegeblätter rosa und Gummiband orange! Nicht schlecht, oder?! :-).

moduletto3  moduletto5   moduletto7

Ihr könnt Euch Euer Notizbuch ganz nach Euren Wünschen „maßgeschneidert“ zusammenstellen und mit farbigen Einlegeblättern erweitern und jederzeit die Seiten austauschen oder neu anordnen. Und das, wie ich finde, zu einem super Preis.

Auf www.moduletto.com im Onlineshop könnt Ihr am besten sehen, wie viele verschiedene Möglichkeiten es gibt und wie Ihr Euch was zusammenstellen könnt.

Zudem eine superschöne Geschenkidee, die mal etwas individueller ist als Blumen, Vasen oder die obligatorische Weinflasche :-).

Modu1  moduletto2  Modu2

  1. Lieblingsstück

Bei den Möbeln möchte ich mit einem Tisch beginnen. Absolut innovativ, trendy und noch schön :-) ist für mich der stufenlos ausziehbare Esstisch mit einem patentierten Lamellensystem von www.lignum-arts.de .

blickfang Tisch  blickfang Tisch 2

Kinderleicht lies sich der Esstisch (von dem man vorher gar nicht gesehen hat, dass er Lamellen hat) von einer Größe von z.B. 160 cm auf 200 cm ausziehen. Erst beim Ausziehen konnte man die feinen Lamellen erkennen, die nicht nur ausgezogen ein zusätzlicher Blickfang waren. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Wieder zusammen geschoben, konnte man auf der Tischoberfläche so gut wie keine Unebenheit spüren und es lies sich nicht erahnen, welch innovatives und gleichzeitig praktisches Konzept hinter diesem Tisch verbirgt.

Ich bin mehr als begeistert. Und das werden auch alle diejenigen sein, die sich einen trendigen Tisch wünschen, den sie ohne großes Bramborium ausziehen können. Unser vierjähriger Sohn konnte den Tisch ohne Mühe wie eine Ziehharmonika ausziehen und wieder zusammen schieben. Hätten wir nicht schon einen Tisch, ich würde diesen sofort kaufen. Ich habe ihn in verschiedenen Ausführungen auf dem Messestand gesehen…. auch in weiß, was die whiteliving Fraktion hier freuen wird :-).

Meine nachfolgenden Handy-Bilder sind leider nicht so schön geworden. Wer nimmt denn auch schon die große Kamera mit auf eine Designmesse??? Tsss. :-)

 Tisch1   FullSizeRender Kopie  Tisch2  

  1. Lieblingsstück

Weiter geht es mit Stühlen. Auf dem Messestand von www.designworks-shop.com haben es mir die Stühle des Herstellers Kubikoff Lab angetan. Ein Mix aus Vintage und Rennwagen.

Alle Stühle lassen sich individuell gestalten und alles miteinander kombinieren. Ob die Oberfläche gepolstert ist oder eine Polypropylen Schale hat, ob das Untergestell aus Holz ist oder verchromt, weiß oder schwarz pulverbeschichtet.all-dimple-range_230_29166

Ganz toll finde ich, dass sich bei z.B. bei dem Slice Dimple Closed Chair die Beine noch durch Holzclips in verschiedenen Farben und Ausführungen aufpeppen lassen und man sie z.B. dekorationsbedingt (nette Wortschöpfung) umstylen kann. Mehr Bilder könnt Ihr bei www.Kubikoff.com direkt sehen.

3-4-a3b5701_34935_12099 3-4-A3B5626-1_6098_12099_t 18-zigzag-34-holes-liv_37757_12099_t  -a3b5605_23716_12099_t orange-00-a3b4384_29215_37799 fuchsia-00-a3b4383_5504_37799FullSizeRender Kopie 2

Im Designworks-shop findet Ihr aber noch viele andere Dinge von namenhaften Designer wie Tom Dixon, Kartell oder Design Hous Stockholm und mit dem Gutscheincode: blickfang erhaltet Ihr auf das GESAMTE Sortiment 10% Messerabatt.

 

  1. Lieblingstück

 Zum Schluß möchte ich Euch das Regalsystem von www.mocoba.com vorstellen, dass mich begeistert hat, da es so herrlich einfach zusammen zu stecken ist, irre stabil dabei ist und natürlich top aussieht.

Immer wenn unsere Bücher zu viel werden, müssten wir eigentlich ein neues Regal kaufen. Bei diesem System ist das anders. Hier kann man spielend anbauen und Module dazu kaufen.

mocoba1 Kopie

Dieses Regal sieht sogar schön aus, wenn es kurvig um die Ecke gebaut wird und es wirkt dabei nicht mal wuchtig sondern filigran und schmal.

Die MDF Platten halten einiges aus. Andere Regalsysteme bräuchten da vermutlich schon Verstrebungen oder eine Rückwand, das Mocoba-Regal steht solide ohne all das. Mit dieser Transparenz und Standfestigkeit eignet sich Mocoba zudem auch als Raumteiler.

Hier demonstriert das Mocoba-Team die Belastbarkeit des Regals:

IMG_9310 Kopie

Wie ich gerade feststelle, fasziniert mich bei allen 4 Lieblingsstücken Ihre Individualität und die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden.

Ich hoffe ich konnte Euch einen keinen Einblick und die ein oder andere schöne Inspiration geben.

Herzlichst,

Susanne

5 Kommentare

  1. Hi Suse,
    herzlichen Glückwunsch, Du hast Dich durchgerungen, mehr aus Deinem Talent und Deinem Faible zu machen! Und mit was für einem Ergebnis. Toller Blog, und für jeden was dabei, sogar für mich ;-)
    Mach´weiter, ganz liebe Grüße,
    Tobias

  2. Liebe Susanne, also erstmal ist Dein blog wirklich der Knaller! Sehr angenehm zu lesen und Du triffst genau meinen Geschmack.
    Die Messe in München hätte ich gerne besucht, ging leider krankheitsbedingt nicht. Aber mit Deiner Auswahl ist es nur noch halb so schlimm. Hast tolle Sachen raus gesucht, besonders der Tisch ist spitze. Den schaffe ich mir an. Liebe Grüße nach München, Carsten

  3. Hallo, Susanne,
    vielen Dank für den tollen Bericht von der blickfang. Leider hab ich die Messe tatsächlich verpasst :-(, aber mit Deinem Blog krieg ich einen guten Einblick und neue Ideen ;-).
    Dein Blog ist übrigens zauberhaft.
    Herzliche Grüße
    Susanne

  4. Liebe Susanne, wieder ein so schöner Artikel von Dir und tolle Tipps die ich mir abspeichern werde, wenn es bei uns „ernst“ wird in 3 Monaten mit dem Möbelkauf. Moduletto muss vorher her. Einen wunderschönen Abend und Grüße aus dem Norden, Lucienne

Kommentar verfassen