INTERIOR: ROOMTOUR - GOLDIGES MAKEOVER IN DER KÜCHE

Hallo zusammen,

kurz vor dem Urlaub hatte ich noch das Gefühl, ich müsste die Küche ein wenig verändern. Und da mir gerade alle metallischen Töne sehr gut gefallen, habe ich es mit Messing probiert. Goldfarben war vorher noch nie so mein Favorit, aber das Dinge sich permanent ändern, wissen wir ja alle. Außerdem wollte ich Don Camillo wieder einen Platz geben und da passte das Umstyling ganz gut.

Duftkerzen waren immer ein „no go“..

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber Kerzen gehören für mich auch in der Küche immer dazu und wenn ich in Ruhe koche, zünde ich mir gerne auch welche an. Die Duftkerze ist eingezogen, um auch mal den einen oder anderen Küchen-(Knoblauch)-Geruch zu vertreiben. Eigentlich mag ich keine Duftkerzen, da mir die Gerüche meist zu penetrant sind, aber dezente Gerüche finde ich mittlerweile sehr angenehm.

Während wir nun doch nicht ruhig auf der Couch sitzen konnten und uns im Museum rumtreiben, gibt es für Euch hier ein paar Einblicke in das kleine Umstyling.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ich wünsche Euch noch einen schönen restlichen Sonntag.

Herzlichst,
Eure Susanne

Bezugsquellen:
Pfeffermühle Bloomingville hier
alle Kerzenhalter messing, Duftkerze, Federkissen, Metallkörbchen hier
Schneidebrettchen Ferm Living und Nicolas Fähe Produkte hier
Lightbox A4 Füchslein & Co hier
magnetisches, silbernes Tablett hier (einfach eine PN schreiben)

Verlinkt mit: Sonntagsglück   Deko-Donnerstag

27 Kommentare

  1. Liebe Susanne,
    ich habe gerade Deinen Blog entdeckt und die „Rettung“ für meine langweilige Küche gefunden (langweilig, weil weiße Boden- & Wandfliesen): Die Tapete. Woher habt ihr sie denn und wie heißt sie?
    Schöne Restfeiertage
    Lalelia

    • Liebe Lalelia,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar.
      Du, ehrlicherweise weiß ich es nicht mehr. Wir wohnen jetzt schon vier Jahre dort und ich weiß es leider nicht mehr.
      Ich würde einfach mal bei google schauen.
      Tut mir leid, dass ich Dir nicht besser helfen konnte.
      Liebe Grüße,
      Susanne

  2. Liebe Susanne, welche Maße hat denn dein Don camillo Bild? Es ist wirklich toll und zaubert einem direkt ein schmunzeln auf die Lippen :)

  3. Hallo Susanne,
    ich bin gerade zufällig auf Deine Seite gestoßen und bin begeistert von Deinem Geschmack. Du bist die erste, bei der ich die Tasse von hm entdeckt habe. Die besitze ich nämlich auch und ich liebe sie

    Ganz liebe Grüße,
    Lidia

  4. Hallo Susanne
    Deine Küche sieht super aus. Da sind soviele Sachen die ich direkt mitnehmen könnte. Das Don Camilo Bild ist ein Knaller. Es passt alles super zusammen.
    Liebe Grüße
    Silke

  5. Liebe Susanne! Auch von mir aus dem hohen Norden vielen Dank für die (jedes Mal) schönen Fotos (bis jetzt war ich immer nur auf Instagram dabei). Deine (Einbau)-Küche gefällt mir sehr gut, weil da endlich mal nicht die hässlichen Griffe zu sehen sind wie sonst. Magst Du mir die Marke verraten? Lieben Gruß aus Hamburg von Alexandra

    • Liebe Alexandra,
      herzlichen Dank Dir dafür!!!
      Die Küche wurde für uns bei einem Münchner Unternehmen angefertigt. Ich habe aber bei Nolte und Ikea auch schon die gleichen versteckten Griffe gesehen.
      Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
      Viele liebe Grüße,
      Susanne

  6. Hallo liebe Susanne,

    Wow toll geworden Dein Küchen -Umstyling und das Don Camillo Bild passt so was von perfekt……I Like….!!!!

    Allerliebste Grüße
    Babette

  7. Liebe Susanne,
    diese Küche sieht tatsächlich nicht aus wie eine Küche – ein absoluter Traum
    Mich würde interessieren wo du die hübschen Bilder her hast?
    LG Nicole

    • Liebe Nicole,
      herzlichen Dank!! Das Don Camillo Bild haben wir aus Köln aber ich weiß leider nicht mehr den Namen des Geschäftes.
      Und das Hummerbild in mit ist von House Doctor. Auch schon bestimmt 4 Jahre alt aber ich habe es immer noch mal in Onlineshops gesehen.
      Viel Glück und liebe Grüße,
      Susanne

  8. Liebe Susanne (ja, genau du…)

    Wie immer äußest geschmackvoll und vor allem einladend ;)
    Ich finde es so faszinierend, dass deine Küche nicht wie eine Küche ausschaut.
    Eher wie ein Teil des Wohnraums…
    Oder eine Küchenzeile im Wohnzimmer…
    Toll!
    Auch hier noch einmal: 1000 Dank für dein Überraschungspäckchen und den Nachschub…
    Ist ja fast essentiell für mich und meine ersten Morgenstunden ;)

    Happy Sunday!
    Julia

  9. Liebe Susanne,

    was für eine tolle Zusammenstellung und dann noch voll im Trend. Als die Trends 2016 kamen dachte ich auch, alles gefällt mir außer Messing. Jetzt kann ich es mir nicht mehr weg denken.

    Super super schön gemacht! You rock!

  10. Sehr schön und edel sieht Deine Küche aus! Dieser Goldton gefällt mir sehr, es scheint mir das neue „Kupfer“ zu sein ;-)
    Liebe Grüße
    Daniela

    • Liebe Daniela,
      lieben Dank für Deinen Kommentar. Ja, ich glaube auch Messing ist das neue Kupfer….ich mixe es gerne alles zusammen…auch mit silber.
      Liebe Grüße,
      Susanne

  11. Liebe Susanne,

    gerade auf Instagram gesehen. Ich wünschte manchmal auch ich hätte so ein Händchen wie Du.
    Ganz toll!!! Und mir gefällt messing auch immer immer mehr.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen wunderschönen Abend!!!

  12. Ach wie unglaublich schön!!! Ich muss sagen, ich liebe deine Blog und deinen Einrichtungsstil! Er hebt sich so wohltuend von den hunderten Schwarz-Weiß-Grau/ein-Ei-wie-das-andere-Blogs ab! Wie kann man bloß so kreativ sein? Ist mir ein Rätsel… :-)
    Eine Frage: Gibst du auch Einrichtungstipps?

    • Liebe Mell,

      vielen lieben Dank für Deine lieben Worte!! Ich habe mich super gefreut….Schwarz-weiß-grau liebe ich zwar auch aber ich brauche immer noch ein Farbe als i-Tüpfelchen. Ja, ich habe hierüber und über Instagram schon öfter Einrichtungstipps gegeben. Schieß los :-) Schreib mir doch an: info@sweetlivinginterior.de
      Liebe Grüße,
      Susanne

Kommentar verfassen