#traveldiary: Madrid – 48 Stunden, Rucksack, 25 Grad und viel zu entdecken im Frühling *Werbung selbstbezahlt

Madrid, die Hauptstadt Spaniens, war mein Auftakt zu “Me, Myself and I“. Viele von Euch haben mich angeschrieben, während der Storys, wie mutig sie es finden, alleine ein Wochenende in einer fremden Stadt zu verbringen und wie ich mich damit fühle. Weiterlesen

#traveldiary Marrakech. Meine Erlebnisse zu 1.001 Nacht und das Intro zu meiner neuen Blogreihe „Me, Myself and I“

Ich möchte Euch (bevor ich in Marrakech eintauche) kurz in einem Intro eine neue Blogkategorie vorstellen, die es ab 2019 bei mir geben wird: „Me, Myself and I“.

2018 war für mich endlich mal wieder ein Jahr, in dem wir viele Reisen gemacht haben. Ähnlich wie wir es früher gemacht haben. Ganze 10 Länder sind es 2018 geworden (gut, Österreich habe ich mit gezählt – quasi aufgerundet :-)). Weiterlesen