#traveldiary: BACHMAIR WEISSACH WELLNESS & FAMILY RESORT*

NICHT WUNDERN…dieser Post ist von von Mitte Februar. Da ich aber gerade am Blog einiges verändere, ist dieser Artikel leider gelöscht worden mit allen Kommentaren…daher hier noch mal neu obwohl von vor einigen Wochen :-)

*Presstrip. Dieser Post ist in freundlicher Kooperation mit dem BACHMAIR WEISSACH WELLNESS & FAMILY RESORT

Blogger werden ja gerne mal belächelt, wenn sie zu einem Event eingeladen werden und dann darüber berichten und alles über den grünen Klee loben. Kann passieren, muss aber nicht. Zumindest kenne ich nicht viele Blogger, die das dann auch tatsächlich machen.

Objektivität und Authenzität sollten immer ganz oben stehen, denn ansonsten würdet Ihr mir meine Freude auch nicht abnehmen. Aber ich denke, das wisst Ihr mittlerweile auch. Genauso wie nicht jede Kooperation angenommen wird….eben nur wenn es Love und nicht Like ist.

Die Einleitung war mir wichtig, da ich Euch sehr gerne von einem besonderen Travel Erlebnis berichten möchte. Mitte Januar war ich eingeladen in das schöne Bachmair Weissach Hotel am Tegernsee. Und egal wie lange ich jetzt nachgedacht habe, was man bei diesem Aufenthalt kritisch beäugen könnte…..mir ist nur eine Kleinigkeit aufgefallen…und dies ist schon mit Verlaub…“ Jammern auf hohem Niveau“. Zu dem Kritikpünktchen komme ich aber später. Weiterlesen